Nachrichten
 


Referentin / Referent in Teilzeit

Die Peter Fuld Stiftung verfolgt denZweck, Jugendliche in ihrer Erziehung und Ausbildung – auch durch ein Studium im In- und Ausland – durch eigene, unmittelbare Tätigkeit der Stiftung zu fördern, wobei vornehmlich Begabte und/oder solche Jugendliche gefördert werden, die unter ihrer Herkunft zu leiden haben. Erziehung und Bildung, insbesondere bei Jugendlichen mit Migrationshintergrund, betrachtet die Stiftung als Schlüssel zur Integration. Die Stiftung vergibt Stipendien an Studenten aller Fachrichtungen. Im Jahre 2018 haben wir das Projekt „Perspektive mit Profil“ ins Leben gerufen.  Mit diesem Projekt möchten wir Ausbildungs- und Studienabbrechern helfen, ihr Profil durch eine fundierte Kompetenzfeststellung zu schärfen und daraus Perspektiven für eine berufliche Veränderung zu entwickeln.


Zur Umsetzung dieser Aufgaben braucht unser Team Verstärkung.  Wir suchen eine Referentin / einen Referenten in Teilzeit,

spätestens zum April 2019.

Aufgaben:
 

  • Unterstützung der Geschäftsführung im vielfältigen Tagesgeschäft
  • Verwaltung
  • Koordination der bestehenden Projektförderungen sowie deren Ausbau
  • Anfertigung von Berichten, Dokumentationen und Fachtexten über die Programmarbeit
  • Konzeption, Weiterentwicklung von beispielhaften Projektansätzen sowie Projekt-Durchführung und Auswertung
  • Bedarfsanalyse, Suche und Ansprache von Kooperationspartnern
  • Kontakt-/Netzwerkpflege
  • konzeptionelle Vorbereitung von strategischen (Förder-) Entscheidungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Verfassen von Pressemitteilungen, Pflege der Internetpräsenz, Social Media, Newsletter)

Anforderungsprofil:

Wir erwarten folgende Qualifikationen:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss in einem relevanten Fachgebiet
  • Identifikation mit den Zielen der Stiftung
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Sie sind idealerweise mit der Begleitung und Abwicklung von Förderprojekten vertraut
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, z.B. Seminare, Tagungen
  • Kenntnisse / Erfahrungen zur Projektmittelaqkuise
  • selbständiges Arbeiten gewohnt, Eigeninitiative
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sichere Kenntnisse der gängigen Office-Programme und Internet-Anwendungen

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie das dargestellte Profil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) ausschließlich per E-Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei (max. 5 MB) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühest­möglichen Eintrittstermins.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 28.02. 2019 an Kenan.Oenen@peterfuldstiftung.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

SUCHE: